NutzergruppenKalenderPortalStartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
JUST GUESS...
I WANNA START A FIGHT ?

JUST GUESS...
I WANNA START A FIGHT ?

█ Neu geschriebene texte Info! ★

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten
Topic ~ Neu geschriebene texte Info! Beitrag Nr. 1 
avatar
LOOK AT ME ★
I'M SO SIMPLY SCANDALOUS!
avatar Hi, ich bin Haru A-Schüler, des Sprachprofils.!
█I'm here since : 15.09.08
█Points : 387
█My Messages : 218


Charakter der Figur
Chakra:
250/250  (250/250)
Energie:
100/100  (100/100)
A-Schüler, des Sprachprofils.
Benutzerprofil anzeigen http://naruto-rpg-fan.forum2ouf.com

Profile und Fächer





► Profile

Das Hogoshi Internat bietet den Schülerinnen und Schülern, ab der 11 klasse, die Möglichkeit sich spezifisch auf ihren zukünftigen Weg vorzubereiten. Dazu werden die Schüler, je nach persönlichen Interesse und dem Bedarf für späteren Berufswünsche, in eines der vier Schulprofile eingeteilt. Jedes profil hat hierbei seinen eigenen Schwerpunkt, im Sportprofil werden Intensiv verschiedenen Sportarten Trainiert, Trainingseinheiten zu Ausdauer, Krafttraining und Aufwärmübungen, durchgenommen und Spielstrategien angeeignet. Im Sprachprofil wird der Schwerpunkt hingegen auf das Gebiet Sprachen Sprechen, Verstehen und Anwenden gelegt. Dabei werden die Schüler (neben dem Obligatorischen Sprachen Japanisch und Englisch) in Chinesisch, Französisch und auch Latein unterrichtet. Die Schülerrinnen und Schüler des Naturwissenschaftsprofils werden intensiv in den Fächern Biologie, Chemie und Physik unterrichtet. Das Kunstprofil der Schule legt seinen Schwerpunkt zum einen in den Bereich der Kunst, aber auch in Musik und Theater werden die Schüler dort unterrichtet. Durch diese Vielfalt kann jeder Schüler sich genau auf seinen künftigen Berufszweig vorbereiten und intensiv sein Können in einem bestimmten Bereich ausweitern, der ihn Persönlich am meisten liegt.

Die Fächer werden innerhalb der Schule und auch auf vielen der Dokumente, die die Schülerinnen und Schüler ausfüllen müssen, wie folgt abgekürzt:
    ~> Sprachprofil = LA (englisch = Language)
    ~> Naturwissenschaftsprofil = SC (englisch = Sciences)
    ~> Sportprofil = SP (englisch = Sport)
    ~> Kunstprofil = AR (englisch = Art)
Im Rahmen dieser Bereiche, hat der Schüler drei Hauptfächer, die dem Profil entsprächen. Im Sprachprofil ist das, wie bereits gesagt, der Chinesisch-, Franzosisch- und Lateinunterricht. Für die Schüler des Wissenschaftsprofils sind es die Fächer: Biologie, Chemie und Physik. Im Kunstprofil sind es Kunst, Musik und Theater. Der Unterricht im Sportprofil wechselt, da es hier eine Vielzahl an Sportarten gibt, die mit den Schülern durchgenommen werden. Grob gesagt unterteilt sich das Jedoch in Teamsport, Individualsport und Rudern (welches jedoch im Winter durch Fitness ersetzt wird).
Zudem gibt es eine reihe von Obligatorischen Fächern die für alle Schüler gleich sind und je nach Wahl des Profils eine reihe von Unterrichtskategorien, die ein jeder Schüler abdecken muss, um einen allgemeingültigen Abschluss zu machen. Auch gibt es eine reihe von Zusatz- und Ersatzfächern, durch die die Schüler ihren Stundenplan weiter individualisieren können.
Die Obligatorischen Fächer sind: Englisch, Japanisch und Mathe. Diese drei Fächer müssen alle Schüler ohne ausnahmen besuchen. Für die Schüler des Sprach-, Naturwissenschafts- und Kunstprofils, ist Sport ebenfalls obligatorisch.



► Wahlfächer

Die Wahlfächer unterteilen sich in fünf Kategorien. Jeder Schüler muss alle Kategorien abdecken, oder aber den Unterricht durch Zusatzfächer Ersetzen. Mit Ausnahme des Sprachprofils, dürfen Schüler allerdings kein weiteres Fach wählen, das ihrem Profil entspricht. Das heißt Naturwissenschaftsschüler wählen kein weiteres Fach aus der Kategorie N. Schülerrinnen und Schüler aus dem Kunstprofil kein weiteres Fach aus der K-Kategorie. Wie bereits gesagt dürfen Sprachschüler, eine weitere zusätzliche Sprache wählen, jedoch kein Französisch, Chinesisch oder Latein.
    ~> Kategorie 1 – H-Fächer
    In diese Kategorien fallen die Fächer Geschichte, Geografie und Politik.
    ~> Kategorie 2 – P-Fächer
    In die Kategorie der P-Fächer fallen die Fächer: Psychologie, Pädagogik und Philosophie.
    ~> Kategorie 3 – N-Fächer
    Die N-Kategorie umfasst die Fächer Biologie, Chemie und Physik.
    ~> Kategorie 4 – K-Fächer
    Die Fächer Kunst, Musik und Theater, sind teil der vierten Kategorie.
    ~> Kategorie 5 – S-Fächer
    Die Schule bietet insgesamt Sechs verschiedene Sprachen an, diese wären: Chinesisch, Italinenisch, Latein, Französisch, Deutsch und Spanisch.




► Zusatz und Ersatzfächer

Wie bereits angedeutet gibt es zu denn Profil internen Fächern und Wahlfächern, einige weitere Fächer die die Schüler belegen können. Ein Großteil der Fächer können zusätzlich zu den anderen Fächern gewählt werden, einige von ihnen könne auch als Ersatz zu einem der Wahlfächer belegt werden und der Rest kann nur als Ersatz zu bestimmten Wahlfächern gewählt werden.
Fächer die jeder Schüler, egal welches Profils, wählen kann, sind: Kochen, Handarbeiten, Werken (diese beiden Fächer können nicht zusammen gewählt werden), sowie Technik und Informatik. Diese Fächer können keinen anderen Unterricht ersetzen und stehen somit als alleinige Zusatzfächer da. Weitere Zusatzfächer, die jedoch auch als Ersatzfächer gewählt werden können, sind unteranderen Schwimmen. Schwimmen kann als Ersatz für einen Regulären Sportunterricht gewählt werden, allerdings nur von Schülerrinnen und Schüler die nicht das Sportprofil besuchen und daher einen andernfalls einen Sportkurs wählen müssen. Ein weiteres Fach wäre Kaligrafie, welches den K-Unterricht ersetzen kann. Das letzte Fach ist Astronomie, das sowohl als Zusatzfach gewählt werden kann, als auch als Ersatz für den N-Unterricht. Des weiteren gibt es zwei Fächer an der Schule, die Nur als Ersatzfächer gewählt werden können, diese wären Etik und Religion, welches automatisch die H-Fächer ersetzt und Wirtschaft, welches den Unterricht der P-Fächer ersetzt.



► Sportkurse

Da der Sportunterricht für alle Schülerinnen und Schüler obligatorisch ist, die nicht dem Sportprofil angehören oder den Schwimmunterricht gewählt haben, bietet die Schule insgesamt vier verschiedene Sportkurse an. Diese laufen alle Zeitgleich, sodass man sich für einen der Kurse entscheiden muss und keine zwei wählen kann. Die Wählbaren Kurse sind: Basketball, Volleyball, Leichtathletik und Tennis.






~ The Princess is bored ~
She came to bug you!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

█ Neu geschriebene texte Info! ★